17.10.2019,

Restaurant Shanghai, 18.00 Uhr,

Stammtisch mit Diskussion:

WIE GEHT ES WEITER MIT DER GDCF

 LBO,

Beginn 19.00 Uhr, 

Eröffnung Ausstellung: Rote Dächer am Gelben Meer, 

Rote Dächer am Gelben Meer

Oldenburger in Tsingtau während der Kolonialzeit

Um 19 Uhr wird die Ausstellung in der Landesbibliothek Oldenburg eröffnet.

Nach den Grußworten  der Direktorin der Landesbibliothek  Corinna Roeder und des Präsidenten der Oldenburgischen Landschaft Thomas Kossendey wird Wolfgang Pehlken eine Einführung geben. In der Landesbibliothek Oldenburg werden private Objekte von Familien aus dem Großherzog Oldenburg gezeigt, dessen Vorfahren die Musterstadt Tsingtau mit aufgebaut haben. Landkarten und Stadtpläne und besonders farbige, handgemalte Vogelschaupläne geben einen detailgetreuen Einblick über die Entwicklung der Stadt.

des Geistes-Chinesische Shan Shui-Bilder

 

11.09.2019 PFL19:00

Die GDCF Oldenburg feierte 40 Jahre

Am 7. Juni haben wir unser 40jähriges Jubiläum groß gefeiert. Viele Mitglieder kamen zum Festakt in den Großen Sitzungsaal des Alten Rathauses. Eine besondere Freude war es, dass einige Studenten der 1. Stunde nach Oldenburg kamen. Ein Ehemaliger kam sogar aus Houston (USA). Fast alle 1. Vorsitzenden aus den letzten 40 Jahren waren anwesend. Frau Bürgermeisterin Christine Wolff dankte allen GDCF-Mitgliedern in ihrer eindrucksvollen Rede für ihr Engagement.

 Ausstellung „Die Kunst der Kontraste“ im Elisabeth-Anna-Palais, Oldenburg, Schlosswall 16

Am 7ten.Mai 17.00 Uhr,wurde die Ausstellung der chinesischen Künstlergruppe eröffnet.

Dr. Wen Wang, Hong Zhu, Shaofeng Ni und Prof. Xu Zhu brachten ihre Werke nach Oldenburg um sie dem interessierten Kunstpublikum nahe zu bringen. Sie zeigen in ihren Werken die Kontraste im Zusammenhang mit den Veränderungen und Entwicklungen in der chinesischen Malerei. Hier findet der Zuschauer eine neue visuelle Erfahrung und ein Verständnis für chinesische Kunst.